Informationen

Fütterung:

Wir füttern unsere Katzen ausschliesslich mit hochwertigem Nassfutter und BARF. Wir achten darauf, dass das Nassfutter einen Fleischanteil von mindestens 60 % hat, Getreide frei und Zucker frei ist. Des Weiteren gewöhnen wir sie an BARF (Rohfütterung). Es wird Fleisch genommen das qualitativ sehr gut ist, z. B. vom Goldenway. Wir mischen das Barf mit einem Barfrechner, damit wir sicher sind das alle Vitamine und Zusätze die richtige Menge enthalten. Als Leckerli, gibt es Hühnerflügel, Keulen, Karkasse, Mäuse und Küken. Das Nassfutter beziehen wir bei Anifit für unsere Katzen und Kitten. Auch kann ich Interessenten gerne bei der artgerechten Fütterung beraten.

Informationen zum Barfrechner sowie Barfshops finden sie unter der Rubrik Links.

Vermittlungsinformationen:

Unsere Kitten wachsen im familiären Umfeld auf und sie sind an Alltagsgeräusche und Kinder gewöhnt. Um frische Luft zu geniessen haben sie einen katzensicheren Balkon zur Verfügung. Wir vermitteln kein Kitten in Einzelhaltung, ausser es ist eine Katze schon vorhanden. Auch achten wir darauf, dass der Charakter zu einer vorhandenen Katze passen wird. Wir achten darauf, wohin wir unser Kitten vermitteln und suchen uns die Käufer sorgfältig aus.

Wir geben unser Kitten mit circa 16 Wochen ins neue zu Hause ab.

Beim Auszug sind die Kitten 2x geimpft gegen Katzenseuche und Schnupfen und sind entwurmt. Sie haben einen Mikrochip und bekommen einen Stammbaum von der FFH. Sie sind bereits kastriert und bekommen ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt. Sie sind auf FELV und FIV getestet. Und sie bekommen ein Starterpaket mit dem gewohnten Futter für die ersten Tage.

Tiere, die ins Ausland vermittelt werden, müssen gegen einen Aufpreis von circa 63 CHF Tollwut geimpft sein, und 21 Tage warten bis sie ins neue zu Hause ziehen dürfen.

Falls die Kitten später Freigang geniessen dürfen, geht die FELV-Impfung zulasten des Käufers.

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass wir vom Kitten einen Kot-Test machen lassen auf Würmer, Giardien und Tritrichomonas foetus.

Anfragen zur Haltung eines Kittens in Einzelhaltung beantworten wir nicht.

Preis pro Kitten: 1800 CHF für Liebhaber

Anfragen zur Zucht nur via Email

Wir freuen uns, wenn wir weiterhin Kontakt mit den Käufern haben und Bilder bekommen von unseren Schützlingen.

Auch stehen wir weiter mit Rat zur Verfügung, wenn Probleme bei der Haltung, Krankheiten, etc. zum Vorschein kommen. Wir werden den Käufer beraten und unterstützen bei Problemen. Auch sind wir dankbar, wenn uns der Käufer informiert, wenn etwas mit dem Tier ist, so können wir zusammen eine Lösung suchen und finden.

Ich empfehle Ihnen den Beitrag unter der Rubrik Charta genau durchzulesen, und bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenlernen zu dürfen.

Hier noch etwas zu lesen:

Ist eine Bengalkatze überhaupt das Richtige für uns

 

 

https://www.mkd-shop.ch/?lang=de

 

https://iris-geisseler.anifit.ch/

 

Pawpeds Kurse